C-Lube
MOTORÖLVERBRAUCH

Echtzeit-Ölverbrauchsmessung an Verbrennungsmotoren

Die Methode bietet folgende Vorteile :

  • Echtzeitergebnisse und Schnelle Ergebnisse : Ölverbrauchskarte innerhalb 1 Tages 

  • The method allows the identification of the origin of the engine oil consumption : engine block, ventilation (blow-by) system and turbocharger

  • Es werden sowohl verbrannte als auch unverbrannte Ölfraktionen berücksichtigt

  • Das Verfahren wird durch Kraftstoffverdünnung nicht beeinträchtigt

     
  • Keine speziellen Kraftstoffe und Schmiermittel erforderlich

  • Keine Änderung der Öleigenschaften nach dem Hinzufügen des radioaktiven Markers

  • Wählbare zu kennzeichnende Kettenlänge, von sehr leichten bis schweren Ölfraktionen

  • Measuring equipment is compact and easy to install

  • Special probes are available for small, passenger car, and heavy duty engines

  • Analysis of transient phases is also possible by increasing the amount of tracer mixed in the oil, or by using repeatable transient data

Identifizierung der Herkunft des Motorölverbrauchs

  • Die Unterscheidung verschiedener Quellen des Ölverbrauchs: Motorblock; Turbolader (Turbinen- und Verdichterseite); und Ölabscheider-(Blow-by) Kreislauf.

  • C-Lube can be combined with B-Lube equipment to determine the contribution of the ventilation system to the global oil consumption of the engine.

  • C-Lube can be combined with TC-Lube for turbocharger oil consumption measurement (compressor stage & turbine stage).

Leistungen

  • 30 Minuten Messung nach Motorzustand

  • Hohe Empfindlichkeit (< 1 mg)

  • Messung ab 0,1 g/h

Components tested

  • Light, medium & heavy duty engines

  • Oil separators (blow-by, …)

  • Turbochargers (compressor stage & turbine stage)

  • Piston rings

  • Lubricants

References

  • Engine manufacturers including Racing applications

  • Oil industry

  • Piston ring manufacturers

  • Turbocharger manufacturers

  • Oil separator manufacturers

How to use C-Lube to have a better engine?

Stay updated

C-Lube in DSi