Motorölverbrauch

 

Echtzeit-Ölverbrauchsmessung an Verbrennungsmotoren

DSi bietet eine patentierte Methode zur Online-Messung des Ölverbrauchs von Verbrennungsmotoren. Die Methode gründet auf der Schmiermittelkennzeichnung mit radioaktiven Markern, die repräsentativ für das Destillationsintervall sind. Dies ermöglicht die Unterscheidung verschiedener Quellen des Ölverbrauchs: Motorblock; Turbolader (Turbinen- und Verdichterseite); und Ölabscheider-(Blow-by-) Kreislauf.

DSI / C-Lube

DIE METHODE BIETET FOLGENDE VORTEILE:

  • Echtzeitergebnisse
  • Hohe Empfindlichkeit (< 1 mg)
  • Gesonderte Überwachung der Ölverbrauchsquellen
  • Schnelle Ergebnisse (21-Punkte-Ölverbrauchskarte innerhalb von 8 Stunden)
  • Keine speziellen Kraftstoffe und Schmiermittel erforderlich
  • Keine Änderung der Öleigenschaften nach dem Hinzufügen des radioaktiven Markers
  • Wählbare zu kennzeichnende Kettenlänge, von sehr leichten bis schweren Ölfraktionen
  • Es werden sowohl verbrannte als auch unverbrannte Ölfraktionen berücksichtigt
  • Das Verfahren wird durch Kraftstoffverdünnung nicht beeinträchtigt

Beitrag der Turbolader und des Ölabscheidersystems

Verringerung des Ölverbrauchs von Turboladern und Effizienzsteigerung der Ölabscheider sind wichtige Fragen zur Reduzierung von Emissionen und zur Erhöhung der Lebensdauer der Abgasnachbehandlungsgeräte.

Beitrag der Ölabscheidersysteme

Unsere patentierte radioaktive Markermethode ermöglicht die Online-Messung des Ölverbrauchs aufgrund des Motorentlüftungssystems. Ein absoluter, dem Ölabscheider nachgeschaltet installierter Filter sammelt das Restöl. Seine Druckverluste sind vernachlässigbar, und er ist mit einer Sonde ausgestattet, die die Ansammlung des Öls mit einer Empfindlichkeit von weniger als 1 Milligramm überwacht.

Beitrag des Turboladers

Es wird ein gesondertes Schmiersystem (“TC-Lube“) verwendet, das gekennzeichnetes Öl (radioaktiver Marker) enthält, das dem Turbolader unabhängig vom Rest des Motors zugeführt wird.  Öllecks aus dem Turbinenlager werden im Abgaskanal überwacht, wo ein absoluter Filter installiert ist. Lecks aus der Verdichterstufe werden in einem anderen Filter aufgefangen, der zwischen dem Verdichter und dem Ladeluftkühler installiert ist. Somit wird der Ölverbrauch beider Stufen unabhängig gemessen.

Beispiel: Ölverbrauchsquellen in einem modernen Verbrennungsmotor

ÖLVERBRAUCHSKARTE: MOTORBLOCK

Beispiel einer Ölverbrauchskarte, erstellt für einen Benzinmotor

Oil consumption measurement - Gasoline engine

 ÖLVERBRAUCHSKARTE: BLOW-BY-KREISLAUF (BELÜFTUNG)

Ölverbrauchskarte für ein Ölabscheidersystem bei 0%, 50% und 100% Belastung.

Oil consumption measurement - BBY circuit

ÖLVERBRAUCHSKARTE NUR FÜR DIE TURBINE

Ölverbrauchsmessung für einen 2-l-Turbobenziner.

Oil consumption measurement - 2L turbocharger gasoline engine

FIND US

DSi

3, rue Mont d’Orcq (Tournai-Ouest),
B-7503 Froyennes – BELGIUM

Tel: +32 69 640 604
Fax: +32 69 78 00 79

E-mail: [email protected]

DSi in China

SWHY contact information:

Tel: +86 10 6334 2252
Fax: +86 10 8320 7709
Website : www.swhybj.com

E-mail: [email protected]

DSi in Germany

Sales Representative : Thomas Hovestadt

Tel: +49 170 47 48 072

E-mail: [email protected]

 

Subscribe to our Newsletter

J'accepteJe refuse C'est quoi un cookie ? Fermer

Vos préférences de cookie ont bien été modifiées